UNSER SCHULFILM

DIGITAL UND MEDIENWIRKSAM

Aktuell spielen digitale Medien eine immer größer werdende Rolle im Schulalltag. Aber auch in der Außendarstellung einer Schule sollte dieses Element nicht mehr fehlen.

Denn eine Schule in Zeiten des Internets und sozialer Medien ohne starke digitale Medienwirksamkeit
❌ hat wenig Chancen ihren Ruf aktiv zu beeinflussen
❌ wirkt altmodisch und nicht transparent
❌ erscheint unkommunikativ und verschlossen
❌ ist alleinig auf Präsenzveranstaltungen angewiesen
❌ zieht nicht unbedingt die Schülerschaft an, die das Bild der Schule positiv stärken

Mit einem modernen Schulfilm bekommt eine Schule die Gelegenheit ein top-aktuelles und attraktives Image zu formen – digital und nachhaltig.

Durch einen Schulfilm mit starker digitaler Medienwirksamkeit
✅ kann eine Schule ihr facettenreiches Angebot im besten Licht darstellen
✅ wirkt modern und zukunftsorientiert
✅ zeigt ein offenes Ohr für digitale Kommunikation
✅ begeistert neue SchülerInnen und Eltern für sich als weiterführende Schule
✅ vermittelt der Schülerschaft eine Vorbildfunktion in Medienkompetenz

SO KÖNNTE EUER SCHULFILM AUSSEHEN🎥

✅ Ein „Best Of“ des Angebots im Portrait, das die ganze Vielfalt der Schule zeigt.

✅ Präsentiert von SchülerInnen für SchülerInnen, wodurch ein sympathisches und nahbares Image der Schule erzeugt wird.

✅ Gefilmt und geschnitten in modernem und ansprechendem Look, sodass Interessenten gerne „dran“ bleiben.

ÜBER DEN VIDEOGRAFEN:

Dominik Symann ist professioneller Videograf und seit über 10 Jahren mediengestaltend tätig. Nach seinem Masterstudium im Fach Musikproduktion entwickelte er durch Aufträge für Film- und Werbemusik ein zunehmendes Interesse für die Videoproduktion, die mittlerweile durch autodidaktisch erworbene Expertise seine Selbstständigkeit definiert.

Als Vertretungslehrer im Fach Musik konnte er nach seinem Studium für ein paar Monate einen Blick in den Alltag einer Schule werfen. Auch im privaten ist er durch den Lehrerberuf seiner Frau seit vielen Jahren mit dem Thema Schulorganisation vertraut.

Durch jahrelange nebenberufliche Tätigkeit bei den Minimusikern, die in Schulen mit SuS CDs aufnehmen, wuchs sein Interesse für die Mediengestaltung im Schulumfeld, der er nun in videografischer Form nachgeht.

ABLAUF EINER SCHULFILMPRODUKTION📈

  • 1.

    Planungsgespräch

    Dominik Symann und eine mitverantwortliche Lehrkraft besprechen, welche Merkmale und Besonderheiten der Schule im Film repräsentiert werden sollen.

  • 2.

    Skript und Ablaufplan

    Die mitverantwortliche Lehrkraft erstellt mithilfe einer Vorlage ein Skript und einen Ablaufplan des Drehtages, das gemeinsam mit Dominik Symann finalisiert wird.

    Mithilfe einer DSGVO-konformen schriftlichen Einwilligung werden alle SuS und Lehrkräfte aufgefordert ihre Zustimmung zur Aufnahme und Veröffentlichung ihrer Person zu geben.

  • 3.

    Filmdreh

    Dominik Symann besucht die Schule mit Film- und Aufnahmequipment für einen ganzen Schultag.
    Freiwillige SuS – oder eine Lehrkraft – führen durch das Programm des Films.
    Die Einleitung und das Ende werden in die Kamera gesprochen, der Mittelteil wird abgelesen und als Audioaufnahme aufgenommen.
    Passend zum abgelesenen Inhalt werden schulstundenweise verschiedene Stationen aufgesucht und gefilmt.

  • 4.

    Nachbearbeitung

    Das aufgenommene Material wird geschnitten und mit lizenzierter Musik unterlegt, sodass ein spannender Schulfilm entsteht.

    Nach ein paar Wochen wird der fertige Film in einem digitalen Format per Downloadlink zugeschickt, das in allen gängigen Online-Video-Playern abgerufen werden kann.

AKTUELLES ANGEBOT📣

Euer individueller Schulfilm

🎥 4-5 Minuten lang, 4K-Auflösung, optimiert für alle Einsatzzwecke

🎶 Unterlegt mit lizenzierter Musik zur rechtssicheren Onlinenutzung

📆 Veröffentlichungsreif in wenigen Wochen

ANFRAGE STELLEN💬

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner